Grusswort des Rektors

Liebe Studieninteressierte

Herzlich willkommen an der Universität Zürich! Es freut mich, dass Sie sich für unsere Hochschule interessieren. Die UZH ist mit rund 26 000 Studierenden die grösste und vielfältigste Universität der Schweiz. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um diese faszinierende Institution kennenzulernen und sich mit den Möglichkeiten eines Studiums in Zürich vertraut zu machen.

Die Studieninformationstage bieten Ihnen eine Orientierung für den Übergang vom Gymnasium an die Universität. Die Ausstellung im Hauptgebäude vermittelt einen Überblick über das Studienangebot: Von der Archäologie bis zur Zahnmedizin, alle Studienprogramme sind vertreten. Hier können Sie sich gezielt über Studienrichtungen informieren, die Sie besonders ansprechen, und Studienprogramme entdecken, an die Sie bisher vielleicht gar nicht gedacht haben. An den Ständen stehen Ihnen Studierende, Dozierende und Beratende als direkte Ansprechpersonen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

Daneben finden zahlreiche Veranstaltungen statt, die Ihnen einen vertieften Einblick in die einzelnen Studienprogramme gewähren. In Vorlesungen und Präsentationen können Sie unterschiedliche Disziplinen erkunden und dabei herausfinden, welches Studienprogramm am besten zu Ihnen passt. Sehen Sie sich als Juristen, als Ärztin oder vielleicht als Theologe?

Eines ist sicher: Für welche Studienrichtung Sie sich auch entscheiden, bei uns sind Sie gut aufgehoben. Die UZH gehört zu den besten Forschungsuniversitäten Europas und belegt in internationalen Rankings regelmässig Spitzenplätze. Sie werden hier eine anregende intellektuelle Atmosphäre erleben, sich mit führenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern austauschen und sich dabei selber weiterentwickeln.

Die Wahl des richtigen Studiums ist eine beglückende Weichenstellung – allerdings auch eine, die gut überlegt sein will. Ich hoffe, dass wir Ihnen an den Studieninformationstagen nützliche Anregungen geben können, und wünsche Ihnen den nötigen Durchblick für Ihre Entscheidung!

Prof. Dr. Michael O. Hengartner, Rektor